Suchen Schließen Pfeil

Datenschutz

Datenschutz spielt besonders in der Medizin, in der Behandlung von Patienten und im Umgang mit Gesundheitsdaten eine zentrale Rolle. Um dieser wichtigen Aufgabe gerecht zu werden, sollten Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten die geltenden rechtlichen Vorgaben kennen und beachten. Die LPK RLP möchte Sie dabei unterstützen und präsentiert Ihnen auf dieser Seite aktuelle Informationen und Neuigkeiten rund um das Thema Datenschutz. Ein Schwerpunkt liegt auf der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), die zum 25. Mai 2018 nach einer zweijährigen Übergangsfrist wirksam wird.

Die Datenschutzbeauftragte der LPK RLP nach Art. 37 DSGVO sowie § 38 Bundesdatenschutzgesetz n. F. ist Frau Saskia Kollarich.

Mit Ihren Fragen rund um den Datenschutz können Sie sich gern jederzeit per E-Mail an unsere Datenschutzbeauftragte wenden:
E-Mail: juristischesreferat(at)lpk-rlp.de
Persönlich erreichbar für Sie ist die Datenschutzbeauftragte Montags 16:00-17:00 Uhr unter der Telefonnummer: 06131-93055-13.

Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s