Suchen Schließen Pfeil

LPK RLP beantwortet die häufigsten Fragen von Mitgliedern zum Umgang mit dem Virus

Fragen und Antworten zur psychotherapeutischen Versorgung während der Corona-Pandemie

Foto: Pixabay

Viele Psychotherapeut*innen sind verunsichert, wie sie mit den Folgen der Ausbreitung des neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) auf ihren Praxisalltag umgehen sollen. Jeder Einzelne ist in der Verantwortung, seinen Teil dazu beizutragen, die Verbreitung des Virus zu verlangsamen, damit das Gesundheitssystem leistungsfähig bleibt und Kranke angemessen versorgt werden können.

Wir haben für Sie die häufigsten Fragen von Kammermitgliedern gesammelt, die uns zum Thema Corona erreichen und sie beantwortet. Die Liste wird laufend aktualisiert und ergänzt.

Zu den Fragen und Antworten rund um den Coronavirus gelangen Sie hier.

18.03.2020