Suchen Schließen Pfeil

Rechtsprechung

Urteil des Oberverwaltungsgerichts Rheinland-Pfalz zur Kammermitgliedschaft vom 06.03.2012

Urteil des Oberverwaltungsgerichts Rheinland-Pfalz zur Aufhebung eines Beitragsbescheids vom 06.03.2012

Beschluss des Hessischen Landessozialgerichts über die Nachfolgezulassung vom 23. Mai 2007

Einstweilige Anordnung des SG München vom 15.01.2008 zur Bepflichtung der KV, einen hälftigen Versorgungsauftrag auf Antrag des zugelassenen Arztes/Psychotherapeuten im gesperrten Planbereich auszuschreiben.

Urteil des Bundessozialgerichts, Az.: B 6 KA 40/06 R - Kein Anspruch auf Behandlung in Muttersprache

Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGh) vom 06.12.2007 - Deutschland verstößt bei der Zulassung von Psychologischen Psychotherapeuten gemäß der Übergangsregelung des § 95 Abs. 10 und 11 SGB V zur vertragsärztlichen Behandlung gegen Artikel 43 EG-Vertrag

Terminbericht Nr. 65/11 des Bundessozialgerichts vom 15.12.2011 zu Revisionsverfahren: Verkehrswert der Praxis ist von Amts wegen festzusetzen