Suchen Schließen Pfeil

18.11.2020

Gefahr von Vereinsamung, Strukturverlust und Depression

Dr. Andrea Benecke

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie appellieren die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsident*innen an die Bevölkerung, soziale Kontakte noch weiter zu beschränken. Empfohlen wird, sich nur noch mit einem weiteren Haushalt zu treffen - doch welche Auswirkungen hat dies auf die psychische Gesundheit?

Psychotherapeut*innen warnen vor Vereinsamung, Strukturverlust und Depression. Frau Dr. Andrea Benecke, Vizepräsidentin der Landespsychotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz und Psychologische Psychotherapeutin, berichtete in der Sendung "SWR Aktuell RLP" aus ihrem Praxisalltag, dass Patient*innen verstärkt darüber klagen, dass Ihnen die Corona-Situation und die Einsamkeit auf die Stimmmung schlagen. Zu beobachten seien in der Folge Rückzug und Antriebslosigkeit.

Sie finden den Fernsehbeitrag, der am 17. November 2020 um 19.30 in SWR Aktuell RLP ausgestrahlt wurde, HIER (ca. ab Minute 5:30 Uhr).