Suchen Schließen Pfeil

10.01.2019

Gemeinsames Engagement für psychisch kranke, arbeitslose Menschen vereinbart

v.l.n.r.: Urich Bestle, Dr. Andrea Benecke, Ulrike Müller und Tanja Reiter

Zwei Vertreterinnen der Bundesagentur für Arbeit (Regionaldirektion Rheinland-Pfalz-Saarland) waren am 10.1.2019 in der Geschäftsstelle der LPK RLP zu Gast: Bereichsleiterin Tanja Reiter und Beraterin Ulrike Müller trafen sich mit LPK-Vizepräsidentin Andrea Benecke und Vorstandsmitglied Ulrich Bestle, um gemeinsam zu überlegen, welche Unterstützung psychisch kranke, arbeitslose Menschen brauchen, um wieder einer Arbeit nachgehen zu können. Bei dem konstruktiven Gespräch wurde eine zukünftige Zusammenarbeit beschlossen.