Suchen Schließen Pfeil

07.10.2019

Kinder und Jugendliche gemeinsam unterstützen – Schnittstelle Jugendhilfe und Psychotherapie in Rheinland-Pfalz

Foto: Shutterstock

Die Landespsychotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz lädt Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen, Psychologische PsychotherapeutInnen sowie AkteurInnen aus der Jugendhilfe in Rheinland-Pfalz herzlich ein zum Fachtag "Kinder und Jugendliche gemeinsam unterstützen – Schnittstelle Jugendhilfe und Psychotherapie in RLP" am 23. Oktober 2019 ab 9.30 Uhr in Mainz. Bitte beachten Sie, dass der ursprünglich geplante Veranstaltungsort geändert wurde: nun findet die Veranstaltung im Favorite Parkhotel, Karl-Weiser-Str. 1, 55131 Mainz statt.

Bei dem Fachtag sollen positive Kooperationsprojekte aus der gelebten Praxis vorgestellt werden, in denen PsychotherapeutInnen mit Einrichtungen der ambulanten und stationären Jugendhilfe eng zusammenarbeiten. Die Zusammenarbeit mit der Jugendhilfe ist in der psychotherapeutischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und ihren Familien alltäglich. In den Einrichtungen der Jugendhilfe ist psychotherapeutische Expertise wichtig zur Unterstützung dieser besonders vulnerablen Gruppe. Zu dieser Unterstützung tragen Austausch und Kooperation der beteiligten verschiedenen Berufsgruppen wesentlich bei. Unter Einbezug der TagungsteilnehmerInnen soll diskutiert werden, wie Kooperation gelingen kann, welche politischen und strukturellen Rahmenbedingungen dafür notwendig sind und wie hier Veränderungen erreicht werden können.

Das ausführliche Programm der Veranstaltung finden Sie hier.

Die Veranstaltung ist mit 7 Fortbildungspunkten von der LPK RLP zertifiziert. 

Bitte melden Sie sich ausschließlich über unser Online-Anmeldetool an. Anmeldeschluss ist der 14. Oktober 2019. Zur Anmeldung gelangen Sie hier.