Suchen Schließen Pfeil

27.09.2017

Save the date: Symposium „Psychotherapie der Altersdepression“ am 28. November 2017

© Fotolia_Ingo Bartussek

Die Landespsychotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz läd gemeinsam mit der Rheinhessen-Fachklinik Alzey und der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG) im Rahmen der Initiative „Bündnisse gegen Depression in Rheinland-Pfalz“ zu einem Symposium ein: Am 28. November 2017 von 9:30 bis 16:00 Uhr referieren in der Rheinhessen-Fachlinik Alzey Experten über "Psychotherapie der Altersdepression". Anschließend finden vier parallele Workshops zu verschiedenen Aspekten dieses Themas statt.

Depression gehört neben demenziellen Erkrankungen zu den häufigsten psychischen Erkrankungen im höheren Lebensalter. Viele Menschen halten Antriebslosigkeit, Niedergeschlagenheit und ängstliche Verstimmungen für unvermeidliche Begleiterscheinungen des Alters. Dass sich dahinter jedoch eine Erkrankung verbergen könnte, die behandelt werden kann, ist häufig nicht bekannt.
Das Symposium zeigt Psychotherapieverfahren auf, die an die Bedingungen des Alterns angepasst sind und gute empirische Evidenzen aufweisen. In Workshops werden diese Methoden praxisnah vermittelt und die Möglichkeit zur Weiterentwicklung der Versorgungsstrukturen diskutiert.

Die Veranstaltung wird gefördert vom Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz.

Das ausführliche Programm finden Sie hier.
Weitere Informationen und ein Online-Anmeldeformular finden Sie hier.

Die Veranstaltung ist von der Landespsychotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz mit 8 Fortbildungspunkten zertifiziert. Die Teilnahmegebühr beträgt 40 Euro (inkl. Verpflegung).