Suchen Schließen Pfeil

LPK RLP und Koordinierungsstelle veröffentlichen Broschüre

"Wie gestaltet sich die Psychotherapeutische Versorgung von Geflüchteten in RLP?"

Wir freuen uns, Ihnen die druckfrische Broschüre „Wie gestaltet sich die psychotherapeutische Versorgung von Geflüchteten in Rheinland-Pfalz?" vorstellen zu können, die die Koordinierungsstelle für die interkulturelle Öffnung des Gesundheitssystems in Rheinland-Pfalz gemeinsam mit der Landespsychotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz erarbeitet hat.

Die Publikation basiert auf einer Datenerhebung anhand eines Online-Fragebogens, welcher über die Landespsychotherapeutenkammer an die Kammermitglieder verschickt wurde. Die explorative Erhebung bietet einen Einblick in die psychotherapeutische Versorgungssituation psychisch erkrankter Flüchtlinge in Rheinland-Pfalz. Die Broschüre macht deutlich, vor welchen Schwierigkeiten die Versorgung steht und möchte Impulse für Verbesserungen geben, damit geflüchtete Menschen besser dabei unterstützt werden können, ihre Erlebnisse zu bewältigen. Denn psychisch stabilen Menschen fällt es leichter, die Herausforderungen der Integration in eine fremde Kultur zu bewältigen.

Die Broschüre steht HIER für Sie zum Download bereit.

27.08.2019