Suchen Schließen Pfeil

aerzteblatt.de berichtet

Zahl der Krankentage wegen psychischer Probleme verdoppelt

Foto: Shutterstock

Das Ärzteblatt berichtet, dass sich die Zahl der Krankentage wegen psychischer Probleme in den vergan­genen zehn Jahren von rund 48 Millionen (2007) auf 107 Millionen (2017) mehr als verdoppelt hat. Diese Zahlen gehen aus der Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag hervor, wie die Zeitungen der Funke Mediengruppe berichten. Die daraus entstehenden wirtschaftlichen Ausfallkosten stiegen demnach im selben Zeitraum von 12,4 Milliarden Euro auf 33,9 Milliarden Euro an.

Den vollständigen Artikel "Zahl der Krankentage wegen psychischer Probleme verdoppelt", der am 26. März 2019 auf aerzteblatt.de veröffentlicht wurde, finden Sie hier.

27.03.2019