Zum Seiteninhalt

Krisen und Katastrophen – Erkenntnisse für die psychotherapeutische Versorgung

Nach fast drei Jahren Corona-bedingter Pause lädt die Landespsychotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz Sie wieder herzlich zu einer großen LPK-Fachtagung in Präsenz ein – die am 24. September 2022 erstmals ganztägig als Landespsychotherapeut*innentag stattfinden soll.

Klimakrise, Krieg, Pandemie, Naturkatastrophen – all diese Phänomene haben massive Auswirkungen auf die psychische Gesundheit. Entsprechend steigt die Nachfrage nach Psychotherapie. Vor diesem Hintergrund thematisiert auch unsere Fachtagung die Konsequenzen aus den Krisen unserer Zeit für die psychotherapeutische Versorgung. Unter anderem wird es um neue Erkenntnisse und Konsequenzen aus Corona-Pandemie und Ahrtal-Flutkatastrophe gehen.

Wir freuen uns, Sie bei unserem Landespsychotherapeut*innentag 2022 zu begrüßen:

  • Thema: "Krisen und Katastrophen – Erkenntnisse für die psychotherapeutische Versorgung von morgen".
  • Datum: Samstag, 24. September 2022
  • Zeit: 10:00 bis 16:00 Uhr (Check-in ab 09:30 Uhr)
  • Ort: Atrium Hotel Mainz, Flugplatzstraße 44, 22126 Mainz
  • Teilnahmegebühr: 150,00 EUR

Zwei Impulsvorträge widmen sich den Themen „Klima – Gesellschaftliche Entwicklung und Auswirkungen auf die psychische Gesundheit“ (Mareike Schulze, PP) sowie „Flutkatastrophe im Ahrtal: Versorgungsprobleme und Versorgungsideen“ (Sabine Maur, PP mit ZQ KJP). Für die anschließende Podiumsdiskussion konnten wir Dr. Kirsten Kappert-Gonther (Bündnis 90/Die Grünen), Mitglied des Bundesgesundheitsausschusses, gewinnen.

Vorgeschaltet sind vier parallele Workshops. Die Themen der Workshops werden sich mit den neueren Entwicklungen in der Psychotherapie befassen: „Moderne Traumatherapie – Update“ (Prof. Dr. Regina Steil, PP), „ME/CFS bzw. Long Covid und Psychotherapie“ (Bettina Grande, PP), “Psychotherapeutische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien mit Diskriminierungserfahrungen” (Prof. Dr. Aleksa Kaurin, KJP) sowie „Stationäre und ambulante Behandlung von Psychosen - Update“ (Prof. Dr. Klaus Hesse, PP).

Programm
09:30 Uhr:         Check-In
10:00 Uhr:         Begrüßung durch Kammerpräsidentin Sabine Maur
10:15 Uhr:         4 parallele Workshops
11:45 Uhr:         Mittagspause
12:30 Uhr:        4 parallele Workshops (inhaltsgleiche Wiederholung der WS vom Vormittag)
14:00 Uhr:        Kaffeepause
14:30 Uhr:        Impulsvorträge
15:00 Uhr:        Podium
16:00 Uhr:        Ausklang

Bitte melden Sie sich – wie gewohnt – ausschließlich über unsere Homepage für die Veranstaltung an. Anmeldeschluss ist Mittwoch, der 14.09.2022.
Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Die Fortbildung wird von der LPK RLP mit 9 Fortbildungspunkten zertifiziert.

[Abbildung: iStock/tommy]

18.07.2022
Zum Seitenanfang